BraCor GmbH

 

Unternehmens-
beratung

   

Startseite

   

Angebot

   

Antje Cordes

 

Referenzen

   

Kontakt

 

Impressum & Datenschutz

   

 

   

 

         
  ausgewählte Projekte  
  Organisationsentwicklung / Prozessoptimierung
bei einem Verkehrsunternehmen, 2012-2015
(Consultant)
Ziele: Prozessanalyse und Optimierung, Schnittstellen-
management, Förderung der Zusammenarbeit
(Projekte in verschiedenen Bereichen)

Arbeitsschritte: 
Prozessabgrenzung (Prozesslandkarte, Prozess-
hierarchie), Prozessanalyse, Prozessdesign inkl. Leistungsmessung
- in Workshops mit Beteiligten - sowie Schnittstellenworkshops
und Workshops zur Detaillierung von Vorgehensmodellen wie z.B.
zu Auftragsmanagement und Systementwicklung
 
     
  Prozessoptimierung und Projektberatung bei einem Industrieversicherungsmakler, 2009-2011 (Consultant)
Ziele:
 Prozessoptimierung und Standardisierung unter Berück-
sichtigung von Aspekten des Lean Managements;
erfolgreiche
Steuerung des übergeordneten Reorganisationsprojektes  
Arbeitsschritte: Ist-Analyse und Optimierung der Kernprozesse
- inklusive detaillierter Prozessdokumentation - in Workshops mit
Niederlassungs-übergreifenden Prozessteams, Begleitung und
Unterstützung der Einführung durch Prozesscoaches der Niederlassungen, Umsetzungscontrolling; Beratung und
Unterstützung von Teilprojekten sowie des Projektmanagements.
 
     
 
Hochleistungsteams - Einstieg in das Hochleistungsmanagement bei einem Versicherer, 2008/2009 (Consultant)
Ziele: Dynamische Führung und Steuerung, Führungskräfte für
die Weiterentwicklung der Teams stärker in Verantwortung nehmen,
Identifikation und unternehmerisches Handeln fördern, Teamverantwortung
etablieren & gleichzeitig Eigenverantwortung konkretisieren,
aktiveres Handeln der Mitarbeiter bei Veränderungsprozessen
(Souveränität), stärkere Ziel- und Leistungsorientierung  
Arbeitsschritte: Kick-off und Durchführung von Interviews,
Zielvereinbarungen und Workshops mit Führungskräften und Teams,
Bereitstellung von Kennzahlen, tägliche kurze Auftaktbesprechungen
zur Reflexion und Planung in den Teans, Führungskräftefeedback,
Projektarbeit zu wesentlichen Stellhebeln.

Elektronische Eingangspostbearbeitung
bei der Volksfürsorge Versicherung, 2005-2007 (Projektleitung)

Ziel: Optimierung der Postverteilung  - vom Scannen der Belege
und Klassifizieren nach Geschäftsvorfall, über die elektronische
Verteilung an die zuständige Abteilung, bis zur Aufnahme der
Bearbeitung aus dem elektronischen Postkorb.
Arbeitsschritte: Beteiligung an der Fachkonzeption im Konzern,
unternehmensspezifische Detaillierung im Projektteam, Koordination
Fachtest, Begleitung der Pilotabteilungen, Information und Schulung
der Mitarbeiter, Einführung der Technik und der veränderten Abläufe,
Einführungsbegleitung.

Prozessoptimierung
bei der Central Krankenversicherung, 1999-2002 (Projektleitung)

Ziel: Optimierung des Antragsprozesses durch die Erfassung und
Prüfung der
  Versicherungsanträge direkt beim Kunden und die
elektronische Weiterleitung der Daten.
Arbeitsschritte: Entwicklung der Prozessvision, Ist-Analyse und
Sollkonzeption - inklusive detaillierter Prozessdokumentation -
in einem Projektteam aus Vertrieb, Fachbereich, IT, Organisation.
Begleitung der DV-Konzeption und der technischen Umsetzung.
Koordination Fachtest, Information der Mitarbeiter, Schulungs-
und Einführungsbegleitung, Evaluation.

Einführung der Geschäftsprozessorganisation
bei der Central Krankenversicherung, 1997-1999 (Projektleitung)

Ziel: Erarbeitung von Grundlagenkonzepten und Leitfäden,
Identifikation der Geschäftsprozesse, Pilotierung und Einführung
Arbeitsschritte: Erarbeitung Grundlagenkonzept in Projektteam
aus Fachbereich, IT und Organisationsberatung, Workshop mit
Vorstand und Führungskräften zur Prozessidentifikation,
Gestaltung eines Pilotprozesses - von der Prozessvision bis
zur Umsetzungsplanung,  Information der Führungskräfte
und Mitarbeiter, Einführung der GPO: Vorgehen/Methodik,
Zuständigkeiten und Berichtswesen.

 

 
  © BraCor GmbH      
   
     
  Wenn Sie an weiteren Beispielen interessiert sind oder mehr wissen wollen, sprechen Sie mich gerne an.